Wer wir sind

Bild Hansjörg Walter
Barbara Schumacher
Profil anzeigen

Bild Umwelpädagogik.ch
Doris Weiller
Profil anzeigen

Bild Umwelpädagogik.ch
David Iten
Profil anzeigen

Bild Umwelpädagogik.ch
Sabine Schädler
Profil anzeigen

Bild Umwelpädagogik.ch
Michelle Meier
Profil anzeigen

Bild Umwelpädagogik.ch
Brigit Gluth
Pausiert wegen Grossprojekt

Profil anzeigen


Privat
Geboren am 2. Juni 1964 in Basel
Mutter einer jugendlichen Tochter.

Berufliches
Seit 10 Jahren fast täglich als Umwelt- und Abfallpädagogin im Einsatz.
Tätig für folgende Firmen, Schulen und Organisationen

Energie Zukunft Schweiz
Guide auf Anlagen für erneuerbare Energie und Marketingplanung für deren Schulprojekte

Amt für Umweltschutz und Abfallpädagogin Energie Basel
Abfallpädagogin

Gemeinden
Aesch, Allschwil, Biel-Benken, Binningen, Birsfelden, Bottmingen, Ettingen, Muttenz, Oberwil, Reinach, Therwil
Abfall- und Umweltpädagogin und Beraterin Anti-Littering Kampagnen Abfallarme Veranstaltungen

Natur- und Vogelschutzverein Oberwil
Beraterin, Mitorganisation und Realisation von Projekten und Anlässen

Umwelt und Landschaft Therwil

Umweltschutzkommission Biel-Benken
Präsidentin

Berufliche Entwicklung

Projektleiterin Distributionskommunikation

Schweizer Radio DRS, Basel und Zürich

2001 bis 2007

Marketingberatung und -realisation

Atelier 111 Ökobau, Basel

1999 bis 2000

Produktmanagerin OTC-Heilmittel, Diätetika, Mutter&Kind

Weleda AG, Arlesheim

1990 bis 1999

Weitere Interessen
Jogging, Yoga, Mountainbike, Wandern, Gartengestaltung, Textilesgestalten, Fasnacht
Privat
Geboren am 21.März 1967 in Basel
Lebt mit Mann und zwei Söhnen in Laufen BL

Berufliches
Waldkindergarten
Seit 2012 als Kindergärtnerin im Waldkindergarten der Gemeinde Biel-Benken zu 60% tätig.

Theaterpädagogin
Als Theaterpädagogin und Regisseurin seit 2005 engagiert.
  • Weihnachtsmusical der Kirchgemeinde Laufental
  • Theaterworkshop für Jugendliche Kulturforum Laufen

Umwelttheater
Gemeinden: Allschwil, Binningen, Birsfelden, Biel-Benken, Bottmingen, Ettingen, Muttenz, Oberwil, Reinach, Therwil
Zweimal wöchentlich als Umwelt- und Abfallpädagogin mit dem Umwelttheater in Schulen und Kindergärten im Einsatz.

Berufliche Entwicklung

Theaterpädagogin Freizeitkurs

Schule Münchenstein

2011-2013

Figurentheater Birgit Gluth

Es entstanden 3 Bühnenstücke die in der Deutschschweiz zur Aufführung kamen

2005-2012

Kindergärtnerin

in verschiedenen Gemeinden

seit 2004

Theaterpädagogin Freizeitkurs

Schule Wallisellen ZH

2001-2004

Hochschule für Theater

Zürich

1995-1996

Kindergärtnerin

Reinach

1992-1995

Weitere Interessen
Gärtnern, Wildkräuter sammeln und auf verschiedenste Arten verwenden, Lesen, Wandern, Kochen und Backen, Basteln und Gestalten, Theater
Privat
Geboren am 5. März 1969 in Liestal
Lebt mit ihrer Familie in Basel

Berufliches
Figurentheater
Gründet 2003 ihr eigenes Figurentheater.
Verschiedene Stücke für Kinder und Erwachsene im Repertoire. Auftritte in Kleintheater, Gemeinden und Schulen.

Sozialpädagogin
Führt Projekte in Schulen im Kanton Baselstadt zum Thema „Figuren bauen & spielen „ durch. ( Mus-e )
Arbeitet als Sozialpädagogin teilzeit in einem Wohnheim in Basel.

Umweltpädagogik
Seit 2016 als Mme Poubelle als Umwelt – und Abfallpädagogin in Gemeinden in Kanton Baselland unterwegs.

Berufliche Entwicklung

Nachdiplomstudium Figurentheater Hochschule Zürich

Zürich

2001-2004

Einstieg beim Figurentheater Felucca

1994-2002

Ausbildung als Sozialpädagogin

1993-1996

Lehre als Holzbildhauerin

1987-1991

Kunstgewerbschule in Basel

Basel

1986-1987

Weitere Interessen
Theaterbesuche, lesen, mit meiner Familie verschiedene Aktivitäten erleben, gärtnern, wandern, schwimmen usw.
Privat
Geboren am 23. Januar 1986 in Baar
Vater von Zwillingstöchtern (Geboren 2010)

Berufliches
Pädagogik
Seit 2016 arbeit als Lehrer und Betreuer in der Sonderschule Lernzeit GmbH in Zollbrück
Seit 2015 verschiedene Praktika an Rudolf Steiner Schulen im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildung zum Klassen- und Gartenbaulehrer

Musik
Kursleiter von Didgeridoo-Kursen
Konzerte mit World- und Folk Music Ensembles

Berufliche Entwicklung

Studium an der Akademie für anthroposo-phische Pädagogik (AfaP)

Dornach

2014-2018

Begleitung und Betreuung von Menschen mit geistigen Behinderungen

verschiedene Institutionen

2008–2017

Praktikum, Sprachaufenthalte und Reisen

England und Südamerika

2005–2008

Lehre als Kaufmännischer Angestellter

Schweiz. Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme

2002–2005

Weitere Interessen
Gärtnern und das damit verbundene Kochen und Weiterverarbeiten der Gartenerzeugnisse, Musik, Improvisation, Spiel, Bewegungs- und Kampfkünste.
Privat
Geboren am 22. Januar 1980
Lebt in Bottmingen

Berufliches
Theater
Seit 2005 in diversen Engagements als Musicaldarstellerin und Schauspielerin
Seit 2013 als ForumSchauspierin bei der Medien- und TheaterFalle bzw. beim Verein Reactor tätig
2014 und 2017 Produktion eigener Theaterstücke mit Theater vor dem Mond
Seit 2014 diverse Auftritte mit „The Urban Country Club“, Country Duo

Sprecherin
Seit 2015 als Sprecherin in Hörspielen und Werbung

Berufliche Entwicklung

Weiterbildung in Theaterpädagogik

2019

Clown Weiterbildung bei Yve Stöcklin

Basel

2011

Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater

Rostock

2005–2007

Musicalausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst

Wien

2001–2004

Weitere Interessen
Die Arbeit in meinem wunderbaren kleinen Garten, Wandern, Tanzen
Privat
Geboren am 20. Februar 1985
Lebt in Basel

Berufliches
Pädagogik
Seit 2010 angestellt als Klassenlehrperson 3.-6. Schuljahr an der Primarschule Therwil
Seit 2013 Mitverantwortliche für die Einführung des Lehrplans 21 (Lokale Sachverständige) an der Primarschule Therwil

Von 2008 - 2010 angestellt als Primarschullehrperson in einer 4.Klasse/5. Klasse in Erlinsbach (SO)

Berufliche Entwicklung

CAS in Naturbezogener Umweltbildung

Zürcher Fachhochschule für angewandte Wissenschaften

2012-2015

Bachelor of Arts in Primary Education (Primarstufe)

Pädagogische Hochschule Liestal

2007–2011

Certificate of Advanced Studies in Naturbezogener Umweltbildung

Zürcher Fachhochschule für angewandte Wissenschaften

2004–2007

Weitere Interessen
Konzeptionelle Mitgestaltung im Vorstand der Nuglar Gärten, Aufbauarbeit einer solidarischen Landwirtschaft in Nuglar-St. Pantaleon.
Damit verbunden das Haltbarmachen und Weiterverarbeiten der bio-dynamischen Lebensmittel.
Seit vielen Jahren spiele ich Querflöte. Bin gerne in Bewegung, bei täglichen Velofahrten und aktiv im polysportiven Erwachsenensport.